Auf Goethes Spuren

 

Ein  Genie mit vielen Gesichtern

 

Man reist nicht nur um anzukommen,

sondern vor allem, um unterwegs zu sein

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

 

Johann Wolfgang von Goethe erblickte am 28. August 1749 in Frankfurt am Main das Licht der Welt.

 

Bei einem Besuch durch sein Geburtshaus wird Goethe lebendig. Wie ist er aufgewachsen? Welche Interessen hatte er? Welche Geschichten umgeben ihn und die Menschen mit denen er lebte? Beim anschließenden Rundgang trifft man immer wieder auf seine Spuren in der Frankfurter Innenstadt.

  

Dauer: 1,5  Stunden

 

Das Honorar für eine private Gruppe bis 15 Personen

beträgt 140 Euro für 1,5 Stunden.

 

Die detaillierte Preisliste für Ihre Gruppenbuchung finden Sie hier.

 

 

Treffpunkt:  Bitte beachten Sie, dass der Startpunkt für diese Führung am Goethehaus ist.

Der Eintritt für das Goethehaus wird separat berechnet.

 

Mein Frankfurt

Stadtführungen

  

info@gaestefuehrungen-frankfurt.de 

 

Von Montag bis Samstag zu

verschiedenen Uhrzeiten erreichbar unter:

 

Telefon: 0163 - 445 6084